ANMELDUNG - STUDIO LUZERN

Melde dich hier für eine Schnupperstunde, einen Kurs oder Workshop an:
Du kannst dich direkt über die Kursangebote oder den Kalender für einen Kurs anmelden.
kurse & workshops angebote
kalender

team

Nadine Burla
Was gibt Dir Polefitness?
Jede Menge Spass! Ausserdem sehr viel Bewegung. Darauf folgt Kondition / Ausdauer, Power und Energie.
All diese Action fördert meine Körperspannung, mein Gleichgewicht, meine Geschicklichkeit und Beweglichkeit. Dies wiederum gibt mir Mut und Selbstvertrauen. Nicht zu vergessen: Ein Touch Sexyness… 
Mit Polefitness habe ich schon so viel spannendes erlebt, interessante Bekanntschaften gemacht und werde anhaltende, tolle Erinnerungen im Gedächtnis behalten.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT 1 und was bedeutet Dir das unterrichten?
Im Mai 2013 sind es exakt zwei Jahre. Von Mai 2011 bis August 2012 nebenberuflich, ab September 2012 bis auf Weiteres hauptberuflich. Wissen mit Leidenschaft und Kompetenz weiterzugeben. Mich mit meinen Schülerinnen über die erzielten Erfolge freuen. Erfolgserlebnisse verhelfen zur positiven Lebensqualität! Ich habe Spass an und bei der abwechslungsreichen Arbeit. Es gibt immer wieder eine neue Herausforderung, denn jede Klasse ist individuell.

Wie bist Du auf Polefitness gekommen?
Durch ein 20 Minuten Zeitungsinserat. Ich suchte schon lange nach einer neuen Sportart und wagte mich in einer ersten Probelektion an die Stange. Die Stunde war noch nicht um und ich wusste, mein neues Hobby gefunden zu haben! Nun bin ich seit über fünf Jahren ein begeisterter Fan und habe sogar mein geliebtes Hobby zum Beruf machen können!
Stefana Bicanin
Was gibt Dir Polefitness?
Kraft und eine super Figur. Mich motiviert das Erlernen von den verschiedenen PoleTricks. Super Training für Bauch, Beine und Po.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT1 und was bedeutet Dir das Unterrichten?
Seit Februar 2014. Das Unterrichten bedeutet mir viel, da ich anderen Menschen das weitergeben möchte, was mir Polefitness selber auch gibt.


Wie bist Du zu Polefitness gekommen?
Ich habe früher Ballett gemacht. Ich suchte mir eine Sportart, wo ich meine Beweglichkeit nutzen kann, da ich dies vermisst habe. So bin ich auf Polefitness gestossen, das mir eine super Kombination aus Sport und Beweglichkeit bietet.
Nadja Jermann
Was gibt Dir Polefitness?
Unterstützt meine Work-Life Balance.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT1 und was bedeutet Dir das Unterrichten?
Ich arbeite seit Nov. 2013 als Trainerin fürs LOFT 1. Meine Freude am Sport an die Schüler weiter zugeben.

Wie bist Du zu Polefitness gekommen?
Durch eine Kollegin.
Rowena Gisler
Was gibt Dir Polefitness?
Polefitness ist für mich ein perfektes Workout, weil es den ganzen Körper trainiert.
Man gewinnt Kraft, Beweglichkeit und ist einfach fit! Neben den physischen Auswirkungen habe ich auch deutlich mehr Selbstvertrauen und Wohlbefinden in meinem Körper erhalten, was gleich viel mehr Freude in den Alltag bringt. Zudem ist es ein guter Ausgleich zum Arbeit- / Schulalltag.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT 1 und was bedeutet Dir das unterrichten? Ich arbeite seit August 2015 für das Loft 1. Unterrichten ist für mich das Schönste, da ich meine Freude am Sport weitergeben darf und zusehen kann wie die Teilnehmerinnen freudig Fortschritte machen.

Wie bist Du auf Polefitness gekommen?
Ich habe eine neue Sportart gesucht, welche den ganzen Körper trainiert. Zudem wollte ich eine nicht typische Sportart machen, wobei mir Polofitness ins Auge stach. Nach erstem Schnuppern wusste ich, dass dies mein neuer Sport ist. Das Training macht mir auch jetzt noch enorm Freude, auch weil jedes Training Erfolge bringt.
Shanna Kleitsch
Was gibt Dir Polefitness?
Natürlich hat Polefitness einen unglaublich positiven Einfluss auf meine Kraft und Ausdauer, die man spürt – und sieht.
Darüber hinaus schafft es Polefitness aber auch, dass ich jedes Mal aufs Neue über mich hinaus wachsen muss, körperlich und mental. Die vielen kleinen und grossen Erfolgserlebnisse die dadurch entstehen sind unbezahlbar.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT 1 und was bedeutet Dir das unterrichten?
Ich arbeite seit April 2018 im LOFT 1.
Beim Unterrichten geht es mir nicht nur darum meinen Schülern zu erklären wie man einen Trick technisch ausführt. Es ist mir wichtig ihnen Ideen und Inspirationen zu geben und sie darin zu bestärken Vertrauen in ihr körperliches Potenzial zu entwickeln.
Es macht mich stolz und glücklich, ihre Fortschritte mit ihnen zu erleben und ihnen ein grosses Lächeln zu zaubern, wenn nach hartem Training endlich ein neuer Trick klappt.

Wie bist Du auf Polefitness gekommen?
Da ich in meiner Freizeit viel Zeit mit Yoga und Surfen/Wellenreiten verbringe war ich auf der Suche nach einer Sportart, die gezielt Kraft in den Armen aufbaut, aber gleichzeitig den Rest des Körpers nicht vernachlässigt.
Mit Polefitness habe ich genau das gefunden – und noch viel mehr.
Melina Michaelides
Was gibt Dir Polefitness?
Polefitness macht mich fit und gibt mir ein super Körpergefühl, was mir wiederum das Erlernen und Ausüben von anderen Sportarten erleichtert. Für mich ist es der perfekte Ausgleich zum Alltag, da mich neue Tricks immer wieder fordern und gleichzeitig bei Gelingen das Selbstwertgefühl und die Freude zum Sport gestärkt wird.

Wie lange arbeitest Du als Trainerin im LOFT 1 und was bedeutet Dir das Unterrichten?
Ich bin seit Juni 2018 beim Loft1 als Trainerin dabei. Ich erhoffe mir meinen Schüler/innen die Kraft, die Eleganz, den Mut und vieles mehr, was Polefitness ausmacht, mitzugeben.

Wie bist Du auf Polefitness gekommen?
Eine Kollegin hat mich darauf hingewiesen, dass Polefitness das beste und eleganteste Krafttraining sei. Da ich früher am Stufenbarren turnte und Joggen nicht mein einziger Sport bleiben sollte, entschied ich mich eine neue Herausforderung anzunehmen.
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Die Begriffe Luzern, Stil und Lifestyle gehören ebenso zusammen, wie Allmend und Sport. Im topmodernen und schönsten Sportcenter der Innerschweiz, befindet sich das Studio Loft 1. Dem Namen gerecht werdend, erscheint es im Loft-Stil und ist lichtdurchflutet. 13 edle Stangen in weiss vermitteln ein Feeling von Tanz und Grazie. Dank guten Parkmöglichkeiten ist das Studio an der Allmend, auch mit dem Auto bequem zu erreichen.

kontakt

LOFT 1
Sportgebäude Allmend
Zihlmattweg 46
CH-6005 Luzern

Oeffnungszeiten:
Montag – Freitag 17:30 - 21:30 Uhr

Telefon:
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr

Tel.: +41 (0) 43 317 91 70
Tel.: +41 (0) 43 243 82 86
Fax: +41 (0) 43 243 87 27

eMail:
info |at| loft1.ch