FAQ

Welche Voraussetzungen braucht es für Polefitness?

Für Polefitness braucht man keine Vorkenntnisse. Für den Einstieg empfehlen wir einen Beginner Kurs zu besuchen.

 

Was wird beim Polefitness benötigt?

Ein T-Shirt, Shorts, Ballerinas und ein Handtuch. (Bitte vor der Lektion keine Bodylotion verwenden)
Zubehör ist in unserem Polefitness Onlineshop unter www.polefitnessshop.ch erhältlich.

 

Wie viele Lektionen beinhaltet ein Kurs und was kostet er?

Ein Kurs beinhaltet acht Lektionen und kostet CHF 250.- (60 min pro Lektion). Schülerinnen/Studentinnen bezahlen nur CHF 245.-, hierfür muss der Studentenausweis per E-Mail eingereicht werden.

 

Was passiert wenn ich an einer Kurslektion nicht teilnehmen kann?

In diesem Fall werden die verpassten Kurslektionen mit Nachholkarten vergütet. Alle Teilnehmer/innen haben pro Kursperiode Anrecht auf zwei Nachholkarten für einzeln verpasste Lektionen. Nicht besuchte Lektionen bei unentschuldigten Fehlen können nicht nachgeholt werden und werden auch nicht rückerstattet. Die Nachholkarten erhält man nur von der Trainerin sofern man sich vorab bei ihr abgemeldet hat. Die Nachholkarten können nur in Kurslektionen nachgeholt werden die 60 min dauern. Zudem sind sie 6 Monate gültig und in allen Studios einlösbar.

 

 

Was passiert wenn ich länger als 2 Wochen fehle (Ferien/Krankheit)?

Teilnehmer/innen müssen dem Büro LOFT1 eine offizielle Reisebestätigung oder das entsprechende Arztzeugnis per E-Mail an info@loft1.ch zustellen, damit die entsprechende Anzahl Nachholkarten direkt per Post zugestellt werden können.

 

 

Was gibt es für Hilfsmittel?

Gegen schwitzende Hände und somit für einen besseren Halt hilft das Dry Hands oder Itac. In unserem Polefitness Onlineshop unter www.polefitnessshop.ch findet du alles rund um Polefitness.

 

 

Ist es möglich die Kursgebühr vor Ort zu bezahlen?

Bezahlungen für Kurse sind nur vor Ort von Mo – Fr. von 09:00 – 16:00 Uhr in BAR oder mit Kreditkarte

im LOFT1, Erismannstrasse 2, 8004 Zürich möglich. In allen anderen Studios sind Zahlungen vor Ort ausgeschlossen.

 

Was sind die Zahlungskonditionen?

Die Kurszahlungen müssen jeweils bis spätestens 7 Tage vor Kursbeginn vorgenommen sein.

 

 

Was muss ich tun, wenn ich eine Mahnung erhalten habe aber die Rechnung dafür nicht auffindbar ist?

Teilnehmer/innen müssen Ihren E-Mail Posteingang, Junk- oder Spam-Ordner nochmals kontrollieren. Wenn nichts gefunden werden konnte, kann man sich an das Büro LOFT1 wenden. (Telefonisch oder per E-Mail)

 

 

Was muss ich tun, wenn ich mich für einen anderen Kurs umbuchen lassen möchte?

Kursumbuchungen jeglicher Art müssen immer schriftlich per E-Mail am Büro LOFT1 mitgeteilt werden. Nach der Umbuchung erhält die Teilnehmerin eine neue Bestätigung. Trainerinnen sind nicht für Umbuchungen zuständig.

 

 

Wann und wie melde ich mich von einem Kurs ab?

Die Kursteilnahme wird auf eine bestimmte Vertragsdauer geschlossen. Diese ist mit einer Frist von 14 Tagen schriftlich auf das Ende der letzten Kurslektion kündbar. Erfolgt bei einer bestimmten Vertragsdauer keine Kündigung, verlängert sich die bestimmte Dauer eines Vertrages nach deren Ablauf jeweils stillschweigend um einen Kurs. Der Nichtbesuch eines Kurses gilt nicht als Abmeldung. Abmeldungen die nach der Frist eingehen, werden auf den nächstmöglichen Termin gekündigt

 

Weiteres:

Alle weiteren Anliegen können direkt mit dem Büro LOFT1 zu den Öffnungszeiten per E-Mail oder telefonisch besprochen werden. Weitere Informationen bezüglich Regelungen siehe AGBs.